Cast beim Pferd, Modul ,,Vorderbein", bereits ausgebucht!

Cast beim Pferd, Modul ,,Vorderbein", bereits ausgebucht!

Dieser Kurs ist ausgebucht 

 

Auf Wunsch einiger Kollegen nehmen wir uns im Rahmen einer praktischen Fortbildung dem Thema „Cast-Verbände beim Pferd“ an. Da es auch in der Außenpraxis immer wieder zu Situationen kommt, in denen ein Cast am Pferd angelegt werden muss, um eine Fraktur / Fissur bestmöglich zu versorgen bzw. für den Transport vorzubereiten, wollen wir unseren Kollegen, die Möglichkeit geben, die Technik, einen optimalen Cast anzulegen, zu erlernen.

Nur unsere Zusammenarbeit führt den klinischen Fall zum Erfolg. Die optimale Frakturversorgung beginnt bei Ihnen eine optimale Heilungschance beginnt bei Ihnen mit der Erstversorgung.

Im ersten Teil dieser Fortbildung wird der Cast am Vorderbein im Mittelpunkt stehen, in einer zweiten Fortbildung (Montag, 26.03.2018) wird der Cast am Hinterbein angefertigt.

In der theoretischen Einführung werden benötigte Materialien, Technik und die wichtigsten Fallstricke rund um den Cast vorgestellt.

Im praktischen Teil soll jeder Teilnehmer einen Cast am stehenden Pferd  an der Vordergliedmaße anlegen. An abgetrennten Gliedmaßen kann weiter geübt werden.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl (10 Personen) bitten wir um verbindliche Anmeldung (s. Rückseite) bis spätestens 14.02.2018. Die Teilnahmegebühr beträgt 130,00 € pro Person.

Eine Einladung zum „Modul Hinterbein“ folgt in Kürze separat.

ATF – Stunden beantragt (ca. 4-5 Stunden)

 


 

Programm:

15.00 – 15.15 Uhr: Begrüßung 

15.15 – 15.45 Uhr: theoretische Einführung: wann und warum sollte ich einen Cast anlegen und wie funktioniert es richtig?

15.45 - 20.00 Uhr: praktischer Teil: „half-limb“ Cast am Vorderbein am sedierten Pferd und ggf. an abgetrennten Gliedmaßen

Kaffeepause und Snacks – wie immer - zwischendurch


PDF Download